Aufrufe
vor 2 Wochen

Merkheft 384

Rasante Abenteuer im

Rasante Abenteuer im eleganten Ligne claire! Die 24 Abenteuer des wohl einflussreichsten europäischen Comics. Kalender 2023. Tim und Struppi. „Reporter in the Orient“. 13 Motive der Serie „Reporter in the Orient“. 30 × 30 cm, Spiralbindung. 16,99 € Nr. 1388 886 „Tim und Struppi“: Tintin at home. Aus: „Der Arumbaya-Fetisch“. 23 × 23 × 16 cm, Kunstharz. Statt 279 € nur 239 € Nr. 1060 694 Hergé. Die Abenteuer von Tim und Struppi. Dieser Schmuckschuber enthält sämtliche Abenteuer. „Das ist der Goldstandard, das ist Weltliteratur. Das ist genauso wichtig für das 20. Jahrhundert wie James Joyces Ulysses. Hergé hat dem amerikanischen Comic eine europäische Linie gegenüber gesetzt.“ (Denis Scheck) 19 × 26 cm, 1.648 Seiten, fester Einband. Originalausgabe 239,76 € als Sonderausgabe** 148 € Nr. 1138 014 2023 Tim und Struppi-Vase „Blauer Lotus“. Sie erinnert an das Abenteuer „Der blaue Lotus“. 20 cm, Kunstharz/Resine, limitiert auf 1.000 Exemplare, einzeln nummeriert. Statt 249 € nur 199 € Nr. 1072 749 Das Humboldt-Tier. Ein Marsupilami- Abenteuer. Deluxe-Comic. Der PREIS-TIPP NEU Limitiert auf 1.952 Exemplare Berliner Comic-Zeichner Flix lässt das Wundertier Abenteuer im Berlin der Weimarer Republik erleben. Diese Deluxe-Version ist eine limitierte Sonderausgabe im Großformat mit Schutzumschlag. Der Ausgabe liegt ein signierter und nummerierter Druck des Künstlers Flix bei. 24,5 × 32,5 cm, 128 S., fester Einband, sign. u. numm. Druck. 59 € Nr. 1332 910 Das Humboldt-Tier. Comic. Von Flix. 21 × 30 cm, 72 S., fester Einband. 16 € Nr. 1332 872 Spirou und Fantasio. 22 Alben im Schuber zum 80. Jubiläum. Der große franco-belgische Comic-Künstler Franquin hat den investigativen Hotelpagen Spirou und seinen Freund Fantasio zwar nicht erfunden, aber „es ist kein Geheimnis, dass ,Spirou und Fantasio‘ erst aufblühte und zu außergewöhnlicher Stärke und durchaus feinem Witz fand, nachdem 1946 der damals noch völlig unbekannte André Franquin übernahm. In kürzester Zeit hauchte er den Figuren Leben ein, gab ihnen Ecken und Kanten.“ (Rolling Stone) 28 × 33 cm, 1.200 S., fester Einband im Schuber. 228 € Nr. 1056 476 Lucky Luke. Das Goldene Zeitalter (1955–1977). Sammelschuber. Die „Goldene Ära“ des Lonesome Cowboy ist die Zeit der Zusammenarbeit des Lucky- Luke-Erfinders Morris mit dem genialen Szenaristen René Goscinny. In dieser Phase von 1955 bis zum frühen Tod Goscinnys 1977 entstanden die großen klassischen Alben der Reihe. Diese Luxusbox erscheint zum 75. Jubiläum und enthält 40 (!) Alben mit allen Lucky-Luke- Geschichten, die Morris und Goscinny gemeinsam verfasst haben. 22 × 28 cm, 1.924 S., Broschuren im Schuber. Originalausgabe 560 € als Sonderausgabe** 299 € Nr. 1302 280 20 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Isnogud Collection. Die Tabary-Jahre 1978– 1989. René Goscinny und Jean Tabary schufen den Comic-Klassiker Isnogud 1962 und arbeiteten lange gemeinsam an der Reihe. Nach Goscinnys Tod 1977 führte Tabary die Serie um den nach immer mehr strebenden Großwesir fort. Dieser Sammelband enthält die Abenteuer von Jean Tabary aus den Jahren 1978–1989: „Isnoguds Kindheit“, „Isnogud und die Frauen“, „Isnoguds Komplize“, „Isnoguds Geburtstag“, und „Endlich Kalif?!“ 22 × 30 cm, 288 S., fester Einband. 39 € Nr. 1369 750 NEU Natascha. Gesamtausgabe Bd. 1. Panik an Bord. Bis in die 60er Jahre spielten die „Frauen aus Papier“ in den Comics nur die zweite Geige. Richtige Heldinnen gab es fast gar nicht – und schon gar nicht im Magazin Spirou. Natascha, die hübsche und couragierte Stewardess brachte frischen Wind in das Magazin und ebnete so den Weg für weitere Heldinnen. Sie befreite die franko-belgischen Comics mit ihrer Sensibilität, ihrer Vitalität, ihrer Energie – und ihren körperlichen Vorzügen. Dieser Band enthält die ersten drei Alben der hübschen Stewardess, die die franko-belgische Comic-Welt revolutionierte. Dazu ein umfangreiches Dossier über die Entstehungsgeschichte der Serie. 22 × 30 cm, 160 Seiten, fester Einband. 29,90 € Nr. 1387 286 Der Schöpfer der Peanuts. Zum 100. Geburtstag von Charles M. Schulz. Er gilt als einer der erfolgreichsten und berühmtesten Comic- Zeichner der Welt: Im November 2022 wäre Charles M. Schulz 100 Jahre alt geworden. Den Leser erwartet ein ausführliches Interview mit dem Schöpfer der Peanuts, ein thematisches Best-of von schwarzweißen und farbigen Strips aus allen Jahrzehnten sowie exklusives Zusatzmaterial. 24,5 × 32,5 cm, 560 Seiten, farbige und s/w-Illustr., fester Einband. Carlsen. 79 € Nr. 1369 695 NEU Die Minimädchen. Gesamtausgabe Bd. 1. Von Pierre Seron. Diese humorvoll-erotischen Fantasien spielen in tropischen Gefilden. Ein schiffbrüchiger Mann strandet auf einer Insel, die von wilden Amazonen bewohnt wird. Zu seiner Überraschung muss er erkennen, dass Männer hier nur einen Zweck erfüllen. Verschärft wird seine Situation dadurch, dass er der erste männliche Gast seit über zwanzig Jahren ist! 22 × 29 cm, 156 Seiten, farb. Illustr., fester Einband. 40 € Nr. 1386 964 NEU Preis- Tipp SPIELABENDE MIT ASTERIX & OBELIX. Monopoly „Asterix und Obelix“. Ideal für 2–6 Spieler. Die tapferen Gallier treten auf dem Spielbrett von Monopoly gegen die Römer an. Das gesamte Spiel ist komplett zweisprachig ausgelegt: auf der einen Seite komplett deutsch und auf der anderen Seite französisch. dt., fr., Spielplan, 8 Spielfiguren, 32 Hütten, 12 Herbergen u. a. 79,99 € Nr. 1240 560 Hier werden Helden geboren: Risiko. Asterix und Obelix. Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. und Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Nimm die Rolle eines großen Anführers ein und führe dein Volk nicht nur durch Gallien, sondern durch das gesamte Römische Reich zum Sieg! Für 2–5 Spieler, ab 13 Jahren, in Kartonschachtel. 79,99 € Nr. 1313 754 Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 21

Merkheft

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann