Aufrufe
vor 3 Monaten

Merkheft 379

14 95 € Statt 83,40

14 95 € Statt 83,40 €* Mord mit Anspruch. Die Bücher des Polar Verlags stehen in der Tradition der französischen Krimi-Avantgarde. Polar-Kriminalromane. 6 Bände. Der junge Polar Verlag hat sich aus dem Stand heraus einen Namen mit hard boiled Storys gemacht. Polar, das ist der dunkle, gesellschaftskritische und innovative Kriminalroman. Hier sind sechs der stärksten zum Kennenlernpreis. Mit • Gene Kerrigan: „Die Wut“ • Ray Banks: „Dead Money“ • Christian Roux: „Der Mann mit der Bombe“ • Jérémie Guez: „Paris, die Nacht“ • Ben Atkins: „Stadt der Ertrinkenden“ • Ray Banks: „Saturday’s Child“. 1.374 S., Broschur. Nr. 1365 967 Foto: Artverau/Adobe Stock_195723031 Downfall. Thriller. Von David Baldacci. Etwas ist faul in Baronville, Pennsylvania. Die alte Industriestadt scheint dem Untergang geweiht: Die Zahl der Drogentoten steigt und eine bizarre Mordserie stellt FBI-Sonderermittler Amos Decker und seine Kollegin Alex Jamison vor Rätsel. Eigentlich kann sich Decker, der nach einem Unfall vor Jahren nichts vergisst, auf seine einzigartigen Fähigkeiten verlassen. Doch bei diesem Fall stößt der Memory Man an seine Grenzen. 528 S., Statt geb. Originalausgabe 22 € als Taschenbuch 11 € Nr. 1340 867 NEU PREIS-TIPP Die Frau ohne Gesicht. Das Gesicht des Bösen. Ein neuer Fall für Tempe Brennan. Krimi. Von Kathy Reichs. In der drückenden Hitze von Charlotte, North Carolina, erholt sich die forensische Anthropologin Tempe Brennan von einer OP und kämpft mit Migräneanfällen und Albträumen. Da erhält sie eine Reihe von rätselhaften Nachrichten, Fotos von einer Leiche ohne Gesicht und Hände. Wer ist dieser Tote, und warum schickt man ausgerechnet ihr diese Bilder? Um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden, muss Tempe den vorgeschriebenen Dienstweg verlassen. 432 Seiten, fester Einband. Mängelexemplar. Statt 20 € nur 7,95 € Nr. 1367 145 John Grisham. Bestechung. Roman. Wir erwarten von unseren Richtern, dass sie ehrlich, neutral und weise handeln. Wir vertrauen darauf, dass sie für faire Prozesse sorgen. Doch was, wenn sich ein Richter bestechen lässt? Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall von Fehlverhalten konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. 464 S. Statt geb. Originalausgabe 22,99 € als Taschenbuch 11 € Nr. 1340 697 NEU John Le Carré. Federball. Nat hat seine besten Jahre als Spion hinter sich. Gerade ist er nach London zurückgekehrt, da wird ihm ein letzter Auftrag erteilt, denn Moskau wird zunehmend zu einer Bedrohung. „Niemand sonst benennt die offenen und die gut gehüteten Geheimnisse unserer Zeit so klar wie John le Carré.“ (The Guardian) 352 S., fester Einband. Nr. 3033 740 Bretonische Spezialitäten. Kommissar Dupins neunter Fall. Krimi. Von Jean-Luc Bannalec. Als Dupin in einer Pause durch die Markthallen der Altstadt von Saint- Malo schlendert, geschieht unmittelbar vor seinen Augen ein Mord. Die Täterin flieht. Schnell stellt sich heraus: Das war bloß der Anfang einer heimtückischen Mordserie. 352 S., Broschur. Mängelexemplar. Statt 16 € nur 6,99 € Nr. 1368 354 6 99 € Statt 24 €* 12 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Philip Kerr. Berliner Blau. Bernie Gunther ermittelt. Frankreich, 1956: Bernie Gunther arbeitet als Concierge eines Grand Hotels an der Côte d’Azur. Erich Mielke, künftiger Minister für Staatssicherheit der DDR, beauftragt ihn, nach London zu reisen, um eine englische Agentin aus dem Weg zu räumen – eine Bekannte Bernies. 640 Seiten, fester Einband. Mängelexemplar. Statt 23 € nur 7,95 € Nr. 1315 358 PREIS-TIPP Kreuzberg Blues. Denglers zehnter Fall. Krimi. Von Wolfgang Schorlau. Georg Dengler fühlt sich in Stuttgart so wohl wie schon lange nicht mehr. Trotz Corona-Pandemie lässt er sich von Olga überreden, in Berlin zu ermitteln. Dort scheint ein Immobilienhai seine Mieter mit kriminellen Methoden rauszuekeln. Dengler erkennt, dass die Sache größer ist, viel größer … 416 S., fester Einband. Mängelexemplar. Statt 22 € nur 7,99 € Nr. 1368 575 Das Verschwinden des Dr. Mühe. Eine Kriminalgeschichte aus dem Berlin der 30er Jahre. Von Oliver Hilmes. Ein angesehener Arzt verschwindet über Nacht. Sein Sportwagen wird verlassen am Ufer eines Sees bei Berlin gefunden. Die Mordkommission stößt auf die Spuren eines kriminellen Doppellebens. 240 S., fester Einband. Mängelexemplar. Statt 20 € nur 7,95 € Nr. 1220 071 Minette Walters. Minette Walters. Díe Pest- Saga. 2 Bände. Die letzte Stunde: Südengland, Juli 1348. An der Küste ist die Pest angekommen. Angst und Panik regieren. Lady Anne, Herrin von Develish, bringt ihre Schutzbefohlenen in Sicherheit und lässt die Zugangsbrücke verbrennen. In der Mitte der Nacht: September 1348: Verwalter Thaddeus zieht los, um Vorräte zu beschaffen und Überlebende zu retten. 1.200 S., fester Einband. Mängelexemplare. Statt 44 € nur 14,95 € Nr. 1353 705 Ingrid Noll. Goldschatz. Roman. Fünf junge Leute wollen es der Wegwerfgesellschaft zeigen: Tante Emmas altes Bauernhaus soll in eine alternative Studenten- WG verwandelt werden. Doch für die Renovierung fehlt das Geld. Da taucht in Emmas Trödel ein Säckchen mit Goldmünzen auf. Aber der Schatz holt sie nicht etwa aus der Bredouille. Im Gegenteil … 368 S. Statt geb. Originalausgabe 24 € als Taschenbuch 13 € Nr. 1182 285 In Liebe Dein Karl. Geschichten und mehr. Die ganze Palette der Ingrid Noll in Kurzgeschichten: ihr krimineller Witz, ihre Beobachtungsgabe. In diesem Buch kommt ein Weiteres hinzu: Autobiographisches. Ein Brief an ihre verstorbene Mutter, die Rolle ihres Vaters. Ihre Kindheit in China. 336 S., fester Einband. Mängelexemplar. Statt 24 € nur 7,99 € Nr. 1334 620 Martha Grimes. PREIS-TIPP Inspektor Jury und der Weg des Mörders. Kriminalroman. Robbie Parsons kennt als Taxifahrer jeden Winkel Londons. Nichts kann ihn aus der Ruhe bringen. Bis eines Tages zwei seiner Fahrgäste beim Aussteigen wie aus dem Nichts erschossen werden – und der Mörder in Robbies Taxi springt, um sich durch die Stadt chauffieren zu lassen. 512 Seiten, fester Einband. Nr. 1327 569 Inspektor Jury und die Tote am Strand. Krimi. Der Polizist Brian Macalvie wird an den Strand einer kleinen Insel in Cornwall gerufen. Eine französische Touristin liegt erschossen im Sand – und die einzigen Spuren in der Nähe gehören den beiden kleinen Mädchen, die sie 7 95 € Statt 20 €* gefunden haben. Macalvie ist ratlos und beschließt, Richard Jury um Hilfe zu bitten. 320 Seiten, fester Einband. Mängelexemplar. Statt 20 € nur 7,95 € Nr. 1367 153 Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 13

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann