Aufrufe
vor 3 Wochen

Merkheft 377

Flucht und Exil.

Flucht und Exil. „Isabel Allende hat zu alter Form zurückgefunden.“ (SWR2) Im August wird die Erfolgsschriftstellerin 80. Dieser weite Weg. Roman. „Isabell Allende hat zu alter Form zurückgefunden. In ihrem neuen Roman vereint sie wieder sämtliche Qualitäten, die man aus ihrem Erstling Das Geisterhaus kennt: Sie erzählt süffig, sie zeichnet Frauen, die sich durchsetzen, und wieder hat sie sich einen historischen Stoff ausgesucht, der brandaktuell ist.“ (SWR2) Der junge, idealistische Katalane 7 95 € Statt 24 €* Víctor Dalmau beginnt gerade als Arzt zu praktizieren, da bricht der Bürgerkrieg aus. Seine Familie beschließt, das belagerte Barcelona zu verlassen. 381 S., fester Einband. Nr. 1359 592 Isabel Allende. Aphrodite. Eine Feier der Sinne. Im Zeichen der Göttin der Liebe eröffnet uns Allende eine wahrhafte „Feier der Sinne“. Spielerisch, übermütig und keck preist sie Bettund Tafelfreuden, führt uns in die Welt der Genüsse und erzählt von ihren persönlichen Erfahrungen auf diesem Gebiet. 329 S. Statt geb. Originalausgabe 24,90 € als Taschenbuch 14 € Nr. 1290 797 Clarice Lispector. Ich und Jimmy. Storys. Im Mittelpunkt dieser faszinierenden Sammlung von über 20 Short Stories stehen weibliche Erfahrungen und Sichtweisen. Luisa, eine junge Frau führt ein Doppelleben als Ehegattin und Stripteasetänzerin. Miss Algrave, ein irisches Mauerblümchen, erlebt in London unverhofft ihr sexuelles Erweckungserlebnis. Zwei Frauen, Carmem und Beatriz, die in wilder Ehe mit einem Macho zusammenleben, rächen sich auf perfide Art. 350 S., fester Einband. 24 € Nr. 1340 808 Aber es wird regnen. Endlich wiederentdeckt: die Virginia Woolf Südamerikas, Platz 1 der SWR NEU Bestenliste. 288 Seiten, fester Einband. Mängelexemplar. Statt 22 € nur 7,99 € Nr. 1341 146 Preis- Tipp Isabel Allende. Was wir Frauen wollen. Was bedeutet es, eine Frau zu sein? In diesem leidenschaftlichen, provokanten und inspirierenden Memoir hält Isabel Allende Rückschau auf ihr Leben und schreibt über ihr wichtigstes Thema – es ist der bewegende Appell einer großen Feministin. Dieses Buch soll dazu beitragen, „unsere Töchter und Enkeltöchter zu inspirieren.“ 184 S. Statt geb. Originalausgabe 18 € als Taschenbuch 12 € Nr. 1334 964 NEU Sylvia Plath. Mary Ventura und das neunte Königreich. Die junge Mary wird von ihren Eltern zum Bahnhof gebracht, sie soll sich alleine auf eine Zugreise begeben. Der Zug fährt los, die Landschaft zieht vor dem Fenster vorbei. Doch irgendetwas stimmt nicht – die anderen Fahrgäste und die Schaffner verhalten sich merkwürdig, das Ziel – das „neunte Königreich“ ist Mary gänzlich unbekannt. 50 S., fester Einband. 14 € Nr. 1177 699 Die Glasglocke. MP3-CD. Ungekürzte Lesung mit Nina Hoss. Die 19-jährige Esther gewinnt eine vierwöchige Hospitanz bei einem Modemagazin in New York, garniert mit Partyeinladungen und Werbegeschenken. Doch Esther, bisher strebsame Studentin, kann sich weder in den Arbeitsalltag einfinden noch die Verlockungen der Stadt genießen. 4 Std. 49 Min. 15 € Nr. 1216 279 6 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ich schreibe, also bin ich. Hannah Arendt, Else Lasker- Schüler, Sylvia Plath, Virginia Woolf u. a. Anhand von Romanen, Briefen, Tagebüchern und Gedichten bekannter Schriftstellerinnen von Hannah Arendt bis Virginia Woolf zeigt Simone Frieling das Spannungsfeld, in dem Kreativität entsteht. Ob am Küchentisch wie Sylvia Plath, in der Zelle wie Rosa Luxemburg oder auf dem zugigen Dachboden wie Marina Zwetajewa – überall hier ist Weltliteratur entstanden. 144 Seiten, Leinen. 18 € Nr. 1140 981 frauen.begehren. Schriftstellerinnen über weibliche Lust. Wie beschreiben Frauen ihre Lust? Wen begehren sie? Was erregt sie? Wann fängt es an, das körperliche Sehnen? Und gibt es ein Alter, in dem das Begehren erlischt? Die hier gesammelten Texte erzählen vom Erwachen und Erkunden der weiblichen Lust, vom Ersehnen, Erglühen und Erinnern. Wir begegnen jungen Mädchen und Bräuten, Geliebten und Geschiedenen, Ehefrauen und Witwen, die mehr oder weniger kompromisslos ihrem Begehren folgen. 192 S., fester Einband. 22 € Nr. 1340 255 NEU VIRGINIA WOOLF: IHR LEBEN UND DIE GROSSEN WERKE. Mrs Dalloway. Neuübersetzung von Melanie Walz. Es ist ein besonderer Tag im Leben der zweiundfünfzigjährigen Clarissa Dalloway: Die Gattin NEU eines Parlamentsabgeordneten will am Abend eines ihrer berühmten Upper-class-dinners geben. In permanent sich wandelnden Empfindungen, Visionen und Assoziationen der Figuren entsteht ein faszinierendes Zeit- und Gesellschaftsbild Englands, rhythmisiert vom Stundenschlag des Big Ben. „Ich glaube ganz ehrlich, dass dies der gelungenste meiner Romane ist.“ (Virginia Woolf) 420 S., fester Einband. 24 € Nr. 1341 936 Mrs Dalloway. MP3-CD. Lesung mit Angelika Winkler. Mrs Dalloway macht Besorgungen für eine Abendgesellschaft in ihrem Haus in Westminster, sie lässt sich durch das London des beginnenden 20. Jahrhunderts treiben. 6 Std. 15 Min. 15 € Nr. 1156 063 Orlando. MP3-CD. Ungekürzte Lesung mit Sissy Höfferer. Als Orlando nach einer ausschweifenden Feier am Hofe des türkischen Sultans aus einem langen Schlaf erwacht, lässt es sich nicht leugnen: Die Tage seiner Männlichkeit sind gezählt, in der Nacht ist er zur Frau geworden. Orlando nimmt es, wie es kommt, und reist fortan ewig jugendlich durch die Weltgeschichte. 8 Std. 45 Min. 15 € Nr. 1156 110 Virginia Woolf. Die Comic-Biografie. Das bewegte Leben der Autorin von „Orlando“, „Mrs Dalloway“ und „Ein Zimmer für sich alleine“ als Graphic Novel. Auf feinsinnige Weise zeichnet sie ein detailliertes Bild einer der literarischen Größen des 20. Jahrhunderts. Ihr Leben lang musste sich Virginia Woolf seelischen Krisen stellen, dennoch war die renommierte Schriftstellerin eine Vorreiterin bei den Themen Emanzipation und Feminismus, Sexualität und Geschlechteridentität. 120 Seiten, fester Einband. 25 € Nr. 1298 488 Gesam melte Werke. Diese Werkausgabe versammelt ihre großen Romane „Orlando“ und „Mrs Dalloway“ sowie den Essay „Ein Zimmer für sich allein“, der zu einem der zentralen Texte der NEU Frauenbewegung avancierte, ergänzt durch bedeutende Erzählungen wie „Kew Gardens“ und „Ein Geisterhaus“, in deren Kürze besonders deutlich wird, wie Woolf konventionelle Erzählstrukturen aufbricht zugunsten eines fast traumartigen Bewusstseinsstroms. 768 S., Leinen. 12,95 € Nr. 1341 880 Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 7

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann