Aufrufe
vor 3 Wochen

Merkheft 377

Séancen, Spuk und

Séancen, Spuk und Trickbetrug. Ein „wunderbarer Reiseführer durch die Welt der Geister.“ (DLF Kultur) Naturgeschichte der Gespenster. Eine Beweisaufnahme. Naturkunden. Egal wie aufgeklärt wir unser Leben gestalten, nur wenige von uns sind völlig immun gegen die Erfahrung des Unheimlichen, gegen wohligen Grusel und nächtliche Angst. Doch was steckt hinter dem, was wir „Spuk“ nennen, worüber reden wir, wenn wir von „Gespenstern“ sprechen? Diese Fragen treiben Roger Clarke seit frühester Jugend um. Das Ergebnis seiner lebenslangen Recherche und Obsession ist dieses ungeheuer unterhaltsame Buch, geschrieben nicht ohne ironische Distanz, doch stets präzise wie eine kriminalistische Beweisaufnahme. 17 × 23 cm, 320 Seiten, fester Einband. Matthes & Seitz. Nr. 7184 67 Sebastião Salgado. 9 95 € Statt 38 €* Schwarz. Faszination einer Farbe. In schwarzer Schachtel. Schwarz, symbolträchtig, mystisch, ästhetisch, besitzt so viele Facetten. Um eine Annäherung an diese Faszination durch ganz unterschiedliche Zugänge, Interpretationen und Fakten geht es in diesem Buch. Es spürt dem Reichtum und der Tiefe von Schwarz nach. Das Buch informiert über künstlerische, sprachliche, geschichtliche, soziale und mythologische Aspekte. 160 S., 44 Bilder, fester Einband. 35 € Nr. 1330 829 Exodus. Salgados groß angelegte Bilddokumentation ist mittlerweile ein Klassiker zum Thema Migration und Vertreibung. Mehr als sechs Jahre investierte er in den 90ern, um auf der ganzen Welt Menschen zu porträtieren, die durch Krieg, Völkermord, Unterdrückung, Elend und Hunger gezwungen waren, ihre Heimat aufzugeben und sich auf eine Reise mit ungewissem Ausgang zu begeben. In Südamerika, auf dem Balkan, in den Slums der Megacitys Asiens, im Nahen Osten und im Herzen Afrikas traf er Menschen, die zu einem Leben verurteilt waren, das sich der kleine glückliche Teil der Menschheit, der in Wohlstand und Frieden lebt, kaum auszumalen vermag. (Text engl.) 25 × 33 cm, 432 S., zahlr. Bilder, fester Einband. 80 € Nr. 1291 904 Amazônia. Postcard Set. Salgado bereiste sechs Jahre lang das brasilianische Amazonasgebiet und fotografierte die unvergleichliche Schönheit dieser einzigartigen Region. Das Postkartenset enthält 25 Einzelbilder. (Text dt., engl., frz., span.) 20 € Nr. 1357 336 34 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Hajime Sorayama. Complete Masterworks. Der japanische Künstler gilt weltweit als Phänomen. Seine Werke finden sich u. a. im MoMA, Smithsonian Institute of Technology Museum, World Erotic Art Museum, Miami und in zahlreichen Kunstausstellungen. (Text engl., jap.) 17 × 23 cm, 480 S., 1000 farb. Bilder, Broschur. Originalausgabe 69 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1318 446 PREIS-TIPP Linda McCartney. The Polaroid Diaries. Wir erleben Paul beim Fratzenschneiden für seine vier Kinder oder beim Herumtollen im Schlafanzug. Es wird getanzt, gegessen, geritten … „Neben allem Anekdotischen auch ein großes ästhetisches Vergnügen, wo Landschaften auch schon mal wie abstrakte Gemälde wirken.“ (Die Zeit) (Text dt., engl., frz.) 26 × 26 cm, 232 S., fester Einband. 40 € Nr. 1156 624 Plakat „Uschi Obermaier. AIM HIGH“. Fotografiert von Werner Bokelberg (1969). 2019. Die Aufnahme wurde zu einem Sinnbild der 68er. Das auf hochwertigem Papier gedruckte Plakat wurde von Werner LETZTE EXEMPLARE Bokelberg signiert. 50 × 70 cm, vom Fotografen signiert. 199 € Nr. 1281 844 Handsigniert Nobuyoshi Araki. Die definitive Retrospektivsammlung seines Werks. Ursprünglich als Limited Edition erschienen und nun in einer kompakteren Ausgabe veröffentlicht, taucht sie tief in die für Araki typische Bilderwelt ein: Tokioter Straßenszenen, weibliche Genitalien, die japanische Fesselkunst. (Text dt., engl., frz.) 15 × 21 cm, 512 S., fester Einband. Originalausgabe 49,99 € als Sonderausgabe** 20 € Nr. 1214 446 9 95 € Statt 68 €* Die 5 Leben der Hilma af Klint. Graphic Novel. Philipp Deines zeichnet in fünf Kapiteln Stationen aus dem Leben der heute weltberühmten schwedischen Malerin Hilma af Klint. Die persönliche und künstlerische Entwicklung dieser Pionierin der Abstraktion wird fesselnd geschildert. Wie die Künstlerin arbeitete, lebte und liebte, was sie beeinflusste, wird hier anschaulich erzählt. 21 × 29 cm, 120 S., fester Einband. 28 € Nr. 1335 162 NEU Friedlieb Ferdinand Runge. Der Bildungstrieb der Stoffe. Naturkunden. Die frühesten Beispiele der heute auch im Chemie-Unterricht verwendeten Papierchromatografie. Runge, untersuchte die farblichen Reaktionen beim Kontakt unterschiedlicher chemischer Stoffe. Die Bilder scheinen die Avantgarden des 20. Jhs. vorwegzunehmen. 21 × 33 cm, 144 S., fester Einband. Nr. 6638 16 Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 35

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann