Aufrufe
vor 1 Jahr

Merkheft 364

  • Text
  • Fester
  • Originalausgabe
  • Tipp
  • Bilder
  • Taschenbuch
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Telefon
  • Buch
  • Aufgehobener
  • Merkheft
  • Digital
  • Www.froelichundkaufmann.de

Im Reich des blauen

Im Reich des blauen Tigers. Alfred Döblins überwältigende Amazonas-Trilogie ist eines seiner unbekanntesten und besten Werke. Foto: Isaac Quesada/Unsplash Alfred Döblin. Amazonas. Romantrilogie. Döblins große Südamerika-Trilogie: In seiner erzählerischen Maßlosigkeit und Opulenz hat Döblins „Amazonas“-Trilogie nichts Geringeres zum Gegenstand als den ganzen südamerikanischen Kontinent und die vierhundertjährige Kolonialund Gewaltgeschichte seiner europäischen Eroberung. Ein beeindruckendes Erzählwerk, das zugleich auch ein großes Buch der Trauer über die europäische Zivilisation ist. 12,5 × 19 cm, 896 S., Broschur. Statt geb. Originalausgabe 65,45 € als Taschenbuch 24,99 € Nr. 1269 950 PREIS-TIPP Döblin-Handbuch. Leben, Werk, Wirkung. Alfred Döblin hat die literarische Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts entscheidend mitgestaltet. Das Handbuch stellt das Gesamtwerk dieses Anregers und Repräsentanten der Modernebewegungen vor und macht die thematische und stilistische Vielfalt seines Schreibens deutlich: Die Romane, Erzählungen und Dramen, aber auch seine politische Publizistik und ästhetisch-poetologischen Schriften. 17 × 24 cm, 398 S., fester Einband. Nr. 1272 136 Das Jahrhundertwerk. 2 Bände im Paket. „Sämtliche Gedichte“ und „Künstle- rische Prosa“ in der Werkstatt- Edition mit buntfadengeheftetem offenen Buchrücken. Mit diesen beiden sorgfältig gestalteten und edierten Büchern gewinnt man einen fundierten Einblick in eines der größten schriftstellerischen Werke des vergangenen Jahrhunderts. 1.022 S., kart. Klett-Cotta. 30 € Nr. 2411 105 Die Poesie der Hörigkeit. Roman. Mopsa Sternheim & Gottfried Benn: Die Obsession eines Lebens. Lea Singer schildert eindrücklich und mit großer Sachkenntnis die wahre Liebes- Geschichte zwischen Benn und Mopsa Sternheim, die dem bedeutenden Dichter ihr Leben lang verfallen war. 224 S., fester Einband. Nr. 1274 104 TIPP GOTTFRIED BENN. 6 95 € Statt 20 €* 39 99 Statt 99,95 € vom Verlag reduziert Todesfuge. Gedichte und Prosa 1952–1967. CD. Gelesen von Paul Celan. Einer der wichtigsten deutschsprachigen Dichter im Originalton. Seine Dichtung ist Weltliteratur voller Musikalität und Formkraft, die das Äußerste an menschlicher Erfahrung ins Wort setzt. Für die ganz besondere Art, seine Gedichte vorzutragen, war Celan berühmt. Mit „Todesfuge“ u. a. 2 Std. 18 € Nr. 1214 802 Brot und Spiele. Von Siegfried Lenz. Noch einmal ist der erfolgreiche Langstreckenläufer Bert Buchner für die Europameisterschaft aufgestellt worden, noch einmal ist er vom Start weg an die Spitze gegangen, wie er es immer tat. Aber wird er noch einmal siegen? Auf der Tribüne verfolgt ein Reporter, einst Entdecker, Freund und Warner Buchners, den schweren Lauf über fünfundzwanzig quälende Runden. Und dabei werden Erinnerungen wach … 176 Seiten. Statt geb. Originalausgabe 42 € als Taschenbuch 14 € Nr. 1251 198 NEU 10 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Arno Schmidt. PREIS-TIPP 25 € Statt 49,90 € SchwarzWeißAufnahme. Fotografien von Arno und Alice Schmidt aus drei Jahrzehnten. 1950 erhielt Schmidt seinen ersten Literaturpreis. Mit dem Preisgeld kaufte er sich eine Rollfilmkamera. Zunächst verwendete er sie, um Landschaften, Gesichter und Dinge aufzuzeichnen – Gedächtnisstützen für seine Romane. Nach 1960 ist sie von diesen Aufgaben befreit, und die Bargfelder Wiesenweiten werden zur Projektionsfläche für Imaginationen. 24 × 30 cm, 123 S., 110 s/w-Tafeln, Leinen. Nr. 6615 54 vom Verlag reduziert Arno Schmidt – Mein Herz gehört dem Kopf. Arte. DVD. 2014. Wer war Arno Schmidt? Zum 100. Geburtstag geht diese Dokumentation dieser Frage mit Originalaufnahmen, Zitaten, O-Ton und Bewunderern wie Jan Philipp Reemtsma, Uwe Timm u. a. nach. 60 Min. (plus 2 Std. mit Interviews) Statt 26,99 € nur 19,99 € Nr. 2857 553 Hans Fallada. Hans Fallada. Lilly und ihr Sklave. Mit unveröffentlichten Erzählungen. Ein bislang verloren geglaubtes Gerichtsgutachten fördert nicht nur neue biographische Details zutage, sondern auch eine literarische Sensation: Unveröffentlichte Geschichten von Fallada, die selbst vor Tabu-Themen nicht haltmachen. 240 S., fester Einband. 22 € Nr. 1255 606 Bauern, Bonzen, Bomben. 3 DVDs. 1973. Mit Hannelore Hoger u. a. Großartige Verfilmung des Fallada-Romans, über die Ereignisse in der holsteinischen Kleinstadt Althoh 1929. 7 Std. 50 Min. Statt 26,99 € nur 19,99 € Nr. 2471 477 NEU TIPP TIPP WALTER KEMPOWSKI – BRILLANTER CHRONIST DER ZEITGESCHICHTE. Ein Kapitel für sich. 2 DVDs. 1979. Mit Stephan Schwartz, Jens Weisser, Edda Seippel, Fechner. Produktion 1975. Mit Karl Lieffen, Tadellöser & Wolff. DVD. Von Eberhard Ernst von Klipstein, Gabriele Michel, Klaus Edda Seippel, Martin Semmelrogge, Helga Höhne und anderen. In Feddersen u. a. 1938 zieht die Reedersfamilie dieser Fortsetzung von Kempowski nach Rostock. Für die Söhne Walter und Robert beginnt eine unbeschwerte „Tadellöser & Wolff“ beschreibt Kempowski Zeit mit Jazz und Segeltörns, bis eines Tages das weitere Schicksal ihre gemütliche Gedankenlosigkeit von einer seiner, in Rostock wohnenden Familie. Sie ba- s/w. Statt 39,99 € nur 16,99 € Nr. 2344 980 Katastrophe eingeholt wird. 3 Std. 12 Min., siert auf den Romanen „Ein Kapitel für sich“ und „Uns geht’s ja noch Gold“. 6 Std., dt., Dolby Digital 2.0, 4 : 3, Extras: Interviews mit Kempowski und Stephan Schwartz. Statt 39,99 € nur 19,99 € Nr. 2357 313 Das Echolot. Ein kollektives Tagebuch. Januar/Februar 1943. Hg. Walter Kempowski. Aus einer Fülle von Briefen, Tagebüchern, Aufzeichnungen namenloser und prominenter Zeitgenossen, aus Bildern und Dokumenten hat Kempowski in jahrelanger Arbeit eine gewaltige Collage, ein einzigartiges Werk komponiert. Es ist eine minutiöse Rekonstruktion von Alltags geschehen und historischen Ereignissen, konzentriert auf einen dramatischen Wendepunkt deutscher Geschichte: die Schlacht von Stalingrad. 4 Bände à 17,5 × 22,5 cm, zus. 3056 S., Broschur, im Schuber. Originalausgabe 177,93 € als Sonderausgabe** 98 € Nr. 1272 446 Über 3.000 Seiten in 4 Bänden Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 11

Merkheft

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann