Aufrufe
vor 1 Jahr

Merkheft 363

Erotische Ringkämpfe.

Erotische Ringkämpfe. Exquisite Mayhem. The Spectacular and Erotic World of Wrestling by Theo Ehret. Von Cameron Jamie, Mike Kelley. Neuauflage, Köln 2015. Sonderausgabe** 5 € Statt 49,95 € als Originalausgabe Blut, Schweiß, Tränen und zuckende Körper in Bikinis: Dieses Buch versammelt die besten Bilder von Theo Ehret, einem verkannten Giganten der Sportfotografie. Von Mitte der 1960er bis Anfang der 1980er Jahre dokumentierte Ehret die Kämpfe im Grand Olympic Auditorium in L. A. sowie das erotische Subgenre des „Apartment-Wrestlings“. (Text dt., engl., franz.) 29 × 37 cm, 488 Seiten, durchgehend ganzseitig illustriert, fester Einband. Nr. 1844 20 PREIS-TIPP zusammen mit dem Revolutionsführer Che Guevara in Fotografien fest, die zu Ikonen geworden sind. Über 50 Jahre später – als sich die Beziehungen zu den USA normalisierten – kehrte er nach Kuba zurück, um sowohl Städte wie Landschaften, aber vor allem die Menschen dieses faszinierenden Landes zu dokumentieren. (Text dt., engl., franz.) 25 × 32 cm, 224 S., 129 Duoton- Bilder, fester Einband. Nr. 1009 885 19 Elliott Erwitt. Cuba. 1964 verbrachte Erwitt als Gast Fidel Castros eine Woche auf Kuba. Im Auftrag von Newsweek hielt er den vom Volk geliebten kubanischen Präsidenten 95 Statt 69,90 €* Magnum Manifesto. „Magnum Manifesto“ feiert den 70. Geburtstag der Agentur mit einer Publikation, die nicht nur – aber natürlich auch – die berühmten Bilder zeigt, die das Magnum-Archiv in sieben Jahrzehnten zu einem „unerschöpflichen Reservoir an Erinnerungen“ haben anwachsen lassen – die reich illustrierte Geschichte einer institutionalisierten Idee, die zum Mythos wurde. 24 × 29 cm, 416 S., 400 Bilder, fester Einband. Schirmer/ Mosel. Nr. 8003 09 19 80 Statt 49,80 € vom Verlag reduziert The Opéra. The Opéra. Klassische & zeitgenössische Aktfotografie. Band 9. The Opéra verkörpert zeitgemäße Aktfotografie und steht für die bedingungslose Hingabe an Kunst und Körper. 24 × 31 cm, 232 S., 187 Bilder, Broschur. 45 € Nr. 1255 630 The Opéra. Band 8. Wer sich auf die Suche nach dem Wesen des Menschen macht, wird Schönheit und Hässlichkeit, Licht und Schatten entdecken. (Text engl.) 24 × 31 cm, 220 S., Broschur. 45 € Nr. 1255 622 The Opéra. Band 7. In einer Welt voller Wirrnisse und Debatten um Identitäten bleibt eine Wahrheit: Der Mensch ist an seinen Körper gebunden und nur sein Geist kann diese Grenzen überwinden. Dieser Band ist eine Suche nach den Beschränkungen der Körperlichkeit und ihrer Überwindung durch Fantasie und Wissen. (Text engl.) 24 × 31 cm, 200 S., Broschur. 40 € Nr. 1080 571 38 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

7 95 € Statt 24,80 €* JAMES DEAN. 14 95 € Statt 36 €* Kubrick The Dog. Geschenkausgabe. Vorwort von Stella McCartney. Kubrick, benannt nach dem Filmregisseur Stanley Kubrick, war der schönste, netteste, originellste und begabteste Hund aller Zeiten – so jedenfalls sieht es sein Besitzer, der englische Fotograf und Filmemacher Sean Ellis. Kubrick, ein ungarischer Viszla, war zwölf Jahre lang, bis zu seinem Krebstod 2009, PREIS-TIPP Ellis’ ständiger Begleiter, auch im Studio. Dies ist ein sehr persönliches Erinnerungsbuch. Es versammelt die schönsten Fotos, die Sean Ellis von seinem Hund gemacht hat – vom tapsigen Welpen bis zum früh ergrauten, von der Krankheit gezeichneten Rüden. Es sind Bilder von animalischer Anmut und Kraft, voller Lebens- und Spielfreude, schließlich Bilder des Abschieds von einem geliebten Gefährten. (Text dt., engl.) 144 S., 118 Bilder, fester Einband. Nr. 6497 75 Dennis Stock – James Dean. „Magnum“-Fotograf Dennis Stock traf James Dean 1954 – es war der Anfang einer Freundschaft, die weit über eine Arbeitsbeziehung hinausreichte. Stock gelang es, die Persönlichkeit des jungen Hollywood-Rebellen auf Fotopapier zu bannen: Man sieht ihn im Kreis seiner Freunde, alleine schlafend, oder in den im Winter überfrorenen Feldern Indianas stehend. Das berühmteste Bild ist die Aufnahme von Dean, der durch das verregnete Manhattan läuft. (Text engl.) 23 × 30 cm, 144 Seiten, 125 s/w-Bilder, fester Einband. Nr. 1260 901 Motorlegenden. James Dean. Siegfried Tesche erzählt von den mobilen Leidenschaften des Filmidols – angefangen von seinem ersten Chevrolet bis hin zu seinem letzten Auto, einem Porsche 550 Spyder. 21,5 × 24 cm, 240 Seiten, 180 Bilder, fester Einband. 29,90 € Nr. 1251 635 Die Kunst von David Lynch. David Lynch. Someone is in my House. Dieses neue Taschenbuch enthält selten gesehene Multimedia-Arbeiten des angesehenen Kultfilmemachers, die zeigen, wie er seine starke Vorstellungskraft und visuelle Sprache genreübergreifend einsetzt. Diese neue Ausgabe vereint Lynchs Gemälde, Fotografien, Zeichnungen, Skulpturen und Installationen sowie Filmstills. (Text engl.) 24 × 30 cm, 304 S., 300 Bilder, Broschur. Originalausgabe 59 € als Sonderausgabe** 40 € Nr. 1254 022 NEU Cool wie der Marlboro-Man. PREIS-TIPP Dieter Blum. Cowboys. The First Shooting 1992. Der weite Horizont der Prärie, 5 € Statt 39,80 €* an dem die Sonne untergeht, galoppierende Pferde und lässige, Lassos schwingende Cowboys. Es sind diese Bilder, die dem Mythos Amerikas eine einzigartige visuelle Gestalt verleihen, ihn ebenso sicht- wie spürbar machen. Wie kaum ein anderer Fotograf hat sich Dieter Blum mit diesem Thema auseinandergesetzt, es aktualisiert und hinterfragt. Die 60 Fotografien der Serie Cowboys, die 1992 für Marlboro entstanden sind, legen hiervon Zeugnis ab. (Text dt., engl.) 26 × 21 cm, 136 S., 94 Bilder, fester Einband. Nr. 7708 41 Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 39

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann