Aufrufe
vor 2 Jahren

Merkheft 356

  • Text
  • Digital
  • Merkheft
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Welt
  • Buch
  • Bilder
  • Originalausgabe
  • Fester

Quicksilver Messenger

Quicksilver Messenger Service. Live At The Carousel Ballroom, San Francisco, 4th April 1968. 2 CDs. 1968/2008. 89 Min. Statt 19,99 € nur 7,99 € Nr. 1225 510 Quicksilver Messenger Service. Live At The Fillmore Auditorium, San Francisco, 4.2.1967. 2 CDs. 1967/2008. 89 Min. Statt 19,99 € nur 8,99 € Nr. 1225 480 Quicksilver Messenger Service. Live At The Avalon Ballroom, San Francisco, 28th Oct. 1966. CD. 1966/2010. 39 Min. Statt 16,99 € nur 6,99 € Nr. 1225 472 Quicksilver Messenger Service. Live At The Fillmore Audi torium, San Francisco, 6.2.1967. CD. 1967/2010. 46 Min. Statt 16,99 € nur 6,99 € Nr. 1225 499 52 Emerson, Lake & Palmer. Live at Montreux 1997. DVD. 1997/2004. Ein Konzert mit sämtlichen Hits der Band: „Karn Evil 9“, „Hoedown“, „Take A Pebble“, „Lucky Man“, „Tarkus“, „Tiger In A Spotlight“, „Pictures At An Exhibition“ und „Fanfare For The Common Man“. Dazu rare Tracks, die nie ihren Weg auf ein Studioalbum gefunden haben: „Touch And Go“, „Dance Creole“ und „Carmina Burana“. 84 Minuten, englisch. Nr. 3038 017 Gong. I Am Your Egg. CD. 2005/2010. In typischer Gong-Manier entstand ein fantastisches, abwechslungsreiches Album, das eine breite Palette an Stilelementen vermengt, darunter Raga, Psychedelia, Rock, Jazz und keltische oder arabische Gesänge. Mit „End St. Station“, „Sacrifice“, „Melting Love“, „Slinky Ones“, „River Song“ u. a. 47 Min. Nr. 1225 430 Jefferson Starship. Jefferson’s Tree Of Liberty. CD. 2008/2015. Folkrock Klassiker von Bob Dylan, Phil Ochs, Richard Farina u. a., gecovert von Jefferson Starship. Mit „Wasn’t That A Time“, „Follow The Drinking Gourd“, „Santy Anno“, „Cowboy The Run“, „Kisses Sweeter Than Wine“, „Royal Canal“, „Risin’ Of The Moon“ u. a. 68 Min. Nr. 1225 545 PREIS-TIPP 6 99 € Statt 16,99 € Raritäten für Connaisseure. Seltene Editionen vom Londoner Label Floating World. TIPP 9 99 € Statt 6 17,99 € 6 99 Statt 16,99 € Albert King. Fillmore East NY 1971 Plus Early Studio Recordings. CD. 1971/2017. Der Blues-Gitarrist und Sänger gehört zusammen mit B. B. King und Freddie King zu den „drei Königen“ der Bluesgitarre, die dem Aufschwung des elektrischen Blues in den 60ern entscheidende Impulse gaben. Mit „Blues Power“, „Knock On Wood“, „Crosscut Saw“, „Goin’ To California“ u. a. 77 Min. Statt 16,99 € nur 6,99 € Nr. 1225 634 The Loading Zone. The Loading Zone. CD. 1968/2017. Das 68er Debütalbum der Band aus Berkeley, California, die in der Bay Area zu den größten Liveattraktionen der Psychedelic Rock-Szene zählten. Mit „No More Rears“, „Love Feels Like Fire“, „Shop Around“, „The Bells“, „Kalui Yuga-loo“ u. a. 44 Min. Statt 16,99 € nur 6,99 € Nr. 1225 650 Lonnie Mack. Roadhouses & Dance Halls. CD. 1988/2018. Mit seinem Gitarrenspiel hat Mack Mitte der 60er zahlreiche Bluesrocker beeinflusst, darunter Stevie Ray Vaughan, während er als weißer Blues-Sänger zu den allerbesten zählte. Mit „Too Rock For Country“, „50’s/60’s Man“, „Lucille“, „Medley: Sexy Ways/Annie Had A Baby“, „Plain Jane (In A Mustang)“, „Honky Tonk Man“, „Riding The Blinds“, „High Blood Pressure“, „Cocaine Blues“, „Hard Life“. „Klasse Gitarrenarbeit, lässige eigene Songs, rockige Versionen von alten Blueskrachern wie dem ,Cocaine Blues‘, dazu Covers von Don Nix (,Riding The Blinds‘), Hank Ballard (,Sexy Ways‘) und Huey Smith (,High Blood Pressure‘).“ (Good Times) 34 Min. Nr. 1225 669 99 Statt 16,99 € * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Todd Rundgren’s Utopia: Live At Hammersmith Odeon 1975. CD. 1975/2012. Erste offizielle und digital neu gemasterte Veröffentlichung dieses 75er Mitschnitts! Mit „Freedom Fighters“, „Mister Triscuits“, „The Last Ride“ u. a. 46 Min. Statt 16,99 € nur 6,99 € Nr. 1225 537 Carly Simon. Have You Seen Me Lately/Letters Never Sent. 2 CDs. 1990 + 1994/2017. Zwei Originalalben auf einer Doppel-CD! Mit „Have You Seen Me Lately?“, „Life Is Eternal“, „Waiting At The Gate“, „Happy Birthday“, „Holding Me Tonight“, „It’s Not Like Him“, „Letters Never Sent“, „Lost In Your Love“, „Like A River“, „Time Works On All The Wild Young Men“, „Touched By The Sun“, „Davy“, „Halfway ’Round The World“, „What About A Holiday“ u. a. 1 Std. 43 Min. Statt 19,99 € nur 7,99 € Nr. 1225 626 Soft Machine. Breda Reactor. 2 CDs. 1970/2011. Ein Konzert, welches in einer Lokalität namens „Het Turfship“ in der holländischen Stadt Breda stattfand und nun auf einer Doppel-CD erscheint. Mit „Eamonn Andrews“, „Backwards“, „Noisette“, „Mousetrap“, „Mousetrap (Reprise)“, „Hibou, Anemone And Bear“, „Facelift“, „Moon In June“, „12/8 Rheme“, „Drum Link“, „Esther’s Nose Job“ u. a. 89 Min. Nr. 1225 421 100 % Rock Classic. 2 CDs. 2001. Rock-Klassiker wie Manfred Mann’s Earth Band: „Mighty Quinn“, Santana: „Black Magic Woman“, Canned Heat: „On The Road Again“, Eric Clapton: „I Shot The PREIS-TIPP Sheriff“, Steppenwolf: „Born To Be Wild“, The Doors: „Riders On The Storm“ u. a. 2 Std. 13 Min. Nr. 2946 637 Johnny Cash. I Walk The Line. CD. 2005. Mit „Cry Cry Cry“, „Folsom Prison Blues“, „There You Go“, „I Walk The Line“, „Train Of Love“, „Next In Line“ u. a., insges. 25 Titel. 1 CD, 58 Min. Statt 16,99 € nur 6,99 € Nr. 3030 237 7 99 € Statt 14,99 € Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 8 99 Statt 19,99 € 5 99 € Statt 16,99 € Monumentale Musik aus Mittelerde. Der Herr der Ringe 1 – Die Gefährten. Soundtrack. CD. 2001. Originalmusik von Howard Shore, plus 2 Songs von Enya „The Council Of Elrond“ und „May It Be“ zu dem gleichnamigen Film von Peter Jackson. Howard Shore ist es phänomenal gelungen, die Atmosphäre des Films musikalisch einzufangen. Der dreifache Oscar- Gewinner ist ebenso für seine Musik zu „Der Hobbit“ bekannt geworden. Mit „The Prophecy“, „Concerning Hobbits“, „The Shadow Of The Past“, „The Treason Of Isengard“, „The Black Rider“, „At The Sign Of The Prancing Pony“ u. a. 75 Min. Nr. 3037 657 Slade. Greatest Hits. CD. 1971– 1991/1997. Die erfolgreichste britische Band der 70er mit ihren größten Hits: „Get Down And Get With It“, „Coz I Luv You“, „Look Wot You Dun“, „Take Me Bak ’ome“, „Mama Weer All Crazee Now“, „Gudbuy T’Jane“, „Cum On Feel The Noize“, „Skweeze Me, Pleeze Me“, „Run Run Away“, „Merry Xmas Everybody“ u. a. 79 Min. 7,95 € Nr. 2905 299 Bob Dylan. Fallen Angels. CD. 2016. Zwölf Neuinterpretationen klassischen amerikanischen Liedguts von Songwriterpionieren wie Johnny Mercer, Harold Arlen, Sammy Cahn und Carolyn Leigh. „Gelassen swingt, croont und (selten) raspelt sich Dylan durch die größtenteils durch Sinatra bekannten Vorlagen des Great American Songbook, von ,Nevertheless‘ über ,It Had To Be You‘ bis zu ,Come Rain Or Come Shine‘, mit so viel Gefühl für gebrochene Herzen, ewige Liebe und unerhörte Gebete hat man Dylan noch nie erlebt.“ (Good Times) 38 Min. Nr. 2992 566 Neil Diamond – The Jazz Singer. CD. 1980/2015. Mit „America“, „Adon Olom“, „You Baby“, „Love On The Rocks“, „Amazed And Confused“, „On The Robert E. Lee“, „Summerlove“, „Acapulco“, „Hello Again“, „Hey Louise“, „Songs Of Life“, „Kol Nidre“. Der Soundtrack zum Film mit Neil Diamond als Sänger und in der Hauptrolle. 40 Min. Statt 14,99 € nur 8,99 € Nr. 2706 962 NEU! auf 9 99 Statt 16,99 € 53

Merkheft

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann