Aufrufe
vor 1 Jahr

Merkheft 355

Das deutsche Woodstock.

Das deutsche Woodstock. Die Festivals auf der Burg Waldeck begründeten die deutsche Folkszene und bedeuteten den Durchbruch der deutschen Liedermacherszene. Hier sind die Livemittschnitte einer neuen Ära. 10 CDs & Buch in Schmuckbox. Die Burg Waldeck Festivals 1964–1969. Fast 15 Stunden auf 10 CDs. Kein Festival in der alten Bundesrepublik hat je eine solche Wirkung gehabt wie sechs Veranstaltungen oberhalb einer kleinen Burgruine nahe der Mosel. Auf der Burg Waldeck im Hunsrück wurden zwischen 1964 und 1969 nicht nur alte deutsche demokratische Liedtraditionen aus ihrem Schattendasein gerissen. Die ersten deutschen Open-Air-Festivals wurden auch zur Wiege eines neuen deutschen Liedes. Von Franz Josef Degenhardt bis Reinhard Mey, von Odetta bis Phil Ochs, Nur bei uns! von Walter Moßmann bis Hannes Wader, von Peter Rohland bis Hein & Oss Kröher, von Hedy West bis Guy Carawan, von Xhol Caravan bis zu Floh de Cologne, von Christof Stählin bis Schobert & Black und Dieter Süverkrüp. Mit umfangreichem Begleitbuch. 240 S., fester Einband in Schmuckbox, 281 Einzeltitel von 80 Künstlern. Statt 89 € nur 49,99 € Nr. 6660 68 Foto: Mirdsson2/Commons Wikimedia Grateful Dead. Workingman’s Dead (50th Anniversary). 3 CDs. 1970/2020. 1970 veröffentlichten die „Grateful Dead“ ein Album, das der Welt eine neue Seite der Band präsentierte; es wurde ihr internationaler Durchbruch! Zum 50jährigen Jubiläum erscheint nun ein 3-CD Set mit dem neu abgemischten Original-Album und einem bisher unveröffentlichten Konzert vom 21. Februar 1971 im Capitol Theatre in Port Chester, NY. Dieses Konzert wurde abgemischt von den 16-Track analog Master Tapes. Mit „Uncle John’s Band“, „High Time“ u. a. 2 Std. 52 Min. Statt 39,99 € nur 22,99 € Nr. 1215 760 Und die Deluxe Edition in besonders aufwändiger Verpackung: Grateful Dead. Workingman’s Dead (50th Anniversary). 3 CDs. 1970/2020. 2 Std. 52 Min. Statt 49,99 € nur 34,99 € Nr. 1215 779 NEU „Trifft die Schmerzpunkte unserer Gegenwart.“ (Denis Scheck) Michel Houellebecq. Serotonin. Roman. In der Erinnerung an die Frauen seines Lebens und im Zusammentreffen mit einem Studienfreund, der als Landwirt im globalisierten Frankreich ums Überleben kämpft, erkennt der Protagonist in Houelle becqs Roman, wann und wo er sich selbst und andere verraten hat. „Wo zum Teufel findet man denn intelligentere Gegenwartsdiagnosen?“ (Denis Scheck) „Der umwerfendste Schriftsteller unserer Gegenwart.“ (FAS) 336 Seiten, fester Einband. Mängelexemplar. Statt 24 € nur 7,99 € Nr. 1106 708 BEST­ SELLER * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der Tod kann sehr elegant sein: Harolds Jaguar XXL. limitiert auf 250 Exemplare Elegant, schnell & streng limitiert! Der schönste Leichenwagen der Filmgeschichte: Jaguar E-Type Shooting Brake. Als Harold von seiner Mutter einen nagelneuen Jaguar E-Type geschenkt bekommt, baut er ihn flugs zu einem Leichenwagen um. So wurde er zu einem der Hauptdarsteller des Kult-Kinofilms. Die Handlung endet damit, dass Harold seinen E-Type Leichenwagen zum Song „Trouble“ von Cat Stevens von einer Klippe fahren lässt. Diesem einmaligen (!) und damit leider zerstörten Bestattungswagen auf Basis des legendären E-Types, ist dieses fantastische großformatige Modell gewidmet. Dank dem hochwertigen Werkstoff „Resin“ war es möglich, das exotische Fahrzeug in perfekter Qualität und so originalgetreu wie möglich als Modell im großen Maßstab 1: 12 zu fertigen (Länge: ca. 45 cm). Streng limitiert auf 250 Exemplare! 299 € Nr. 1215 965 7 Der rebellische Kultfilm von Hal Ashby – eine wundervolle und charmante Liebesgeschichte: Harold und Maude. DVD. 1971. Im Kino zunächst ein Flop, wurde die romantisch-schwarze Komödie zum Kultfilm und Filmklassiker. Legendär ist der von Harold neu interpretierte Jaguar! Der exzentrische Millionärssohn Harold liebt kreativ inszenierte Selbstmorde und den Besuch von Beerdigungen. Bei einer Trauerfeier lernt er die fast 80-jährige Maude kennen, die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigt. 88 Min., dt., engl. u. a., div. Ut. Nr. 1028 227 99 Statt 14,99 € „Die Kunst, schöne Frauen schöne Dinge tun zu lassen.“ François Truffaut-Collection 1. 4 DVDs. 1959–78. Der Antoine-Doinel-Zyklus: • „Sie küssten und sie schlugen ihn“ • „Liebe mit Zwanzig“ • „Geraubte Küsse“ • „Liebe auf der Flucht“ u. a. 6 Std., dt., franz., Ut. dt. Statt 34,99 € nur 24,99 € Nr. 1224 034 Collection 2. 4 DVDs. 1960–71. Mit Jeanne Moreau, Charles Aznavour, Oskar Werner u. a. • „Schießen Sie auf den Pianisten“ • „Jules und Jim“ • „Die süße Haut“ • „Zwei Mädchen aus Wales“. 7 Std. 36 Min., dt., franz., Ut. dt. Statt 34,99 € nur 24,99 € Nr. 1224 042 Collection 3. 4 DVDs. 1972– 83. Mit Catherine Deneuve, Fanny Ardant u. a. • „Ein schönes Mädchen wie ich“ • „Die letzte Metro“ • „Die Frau nebenan“ u. a. 7 Std., dt., franz., Ut. dt. Statt 34,99 € nur 24,99 € Nr. 1224 050 Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 3

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann