Aufrufe
vor 2 Jahren

Merkheft 349

  • Text
  • Fester
  • Originalausgabe
  • Bilder
  • Geschichte
  • Welt
  • Telefon
  • Aufgehobener
  • Gebundener
  • Ladenpreis
  • Ausstattung
  • Merkheft
  • Digital

„Großartiges

„Großartiges Märchenbuch für Erwachsene“ (DLF): Es war einmal … Die wahren Märchen der Brüder Grimm und wer sie ihnen erzählte. Großformatiger Sonderband der Anderen Bibliothek. Nur in den hier editierten Erstfassungen können wir noch die Zuträger hinter den Märchen erkennen. 22 × 30 cm, 440 Seiten, Fadenheftung, fester Einband. Originalausgabe 99 € als Sonderausgabe** 48 € Nr. 1183 125 NEU Ein Füllhorn an Erzählern. Heinz Rölleke weiß, wer den Grimms die Märchen erzählt hat. Michael Köhlmeier. Die Märchen. Illustriert von Nikolaus Heidelbach. Als Kind hat Michael Köhlmeier Märchen gehört oder gelesen – heute schreibt er die Märchen unserer Zeit: keine Nacherzählungen bekannter Stoffe, sondern eigene Erfindungen, verstörende, unheimliche Geschichten. Von der traurigen Frau und dem neidischen Arzt, von Schneeblume und Kasgsichtl. Zu jeder schaut uns ein geheimnisvolles Bild von Nikolaus Heidelbach an. 17 × 24 cm, 816 S., fester Einband. 58 € Nr. 1139 924 NEU Gustav Meyrink Paket. 3 Bände. In der Tradition von Edgar Allan Poe, Paul Scheerbart und E.T.A Hoffmann verwischt Gustav Meyrinks Prosa die Grenzen zwischen Traum und Realität. Mit Walpurgisnacht- Erzählungen, Des deutschen Spiessers Wunderhorn – Erzählungen, Der Golem. 1.246 S., feste Einbände. Statt 51 €* nur 17,99 € Nr. 1187 210 Theodor Fontane. Effi Briest. Fontanes berühmtester Roman, neu ediert und von Buchkünstler Jörg Hülsmann aufwändig gestaltet, illustriert und interpretiert. Als edler fadengehefteter Ganzleinenband mit Lesebändchen. 384 S. 40 € Nr. 1163 930 Theodor Fontane. Bilder aus England und Schottland. Ein Reisebegleiter von damals für heute. 9 × 14 cm, 208 Seiten, fester Einband. 12 € Nr. 1107 933 PREIS-TIPP Deutsche Balladen. Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen. Dieses Buch handelt von 365 Katastrophen und anderen dramatischen Vorfällen, von Liebesglück und Lebensleid, Heldentum und Misere, Schuld und Sühne, Mord und Totschlag – literarischer Nervenkitzel pur. Wulf Segebrecht sprengt mit seiner Auswahl den herkömmlichen Bestand deutscher Balladen. 888 Seiten, einige Bilder. Nr. 1167 227 Friedrich Hölderlin. Bald sind wir aber Gesang. Werke und Briefe. Navid Kermani, dessen Name seit seinen fulminanten Frankfurter Poetikvorlesungen von 2011 mit Hölderlin verbunden wird, legt hier erstmals eine Auswahl auf der Höhe der modernen Editionen vor. 256 Seiten, fester Einband. 20 € Nr. 1189 069 Hölderlin. Komm! ins Offene, Freund! Biografie. Von Rüdiger Safranski. 400 S., fester Einband. Hanser. 28 € Nr. 1158 295 NEU 9 95 € Statt 34,90 €* Thomas Mann. Goethe. Diese Ausgabe beinhaltet alle Goethe-Essays Thomas Manns mit ausführlicher Einleitung und einem Kommentar. 544 S., Broschur. 10 € Nr. 1080 202 Johann Wolfgang Goethe. Dichtung und Wahrheit. Eine der bedeutendsten Autobiografien in einer mustergültig kommentierten Ausgabe. 1.261 S., Leinen. Statt 22,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1185 934 18 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Honoré de Balzac. Romane und Erzählungen. 8 Bände. Text von Friedrich Dürrenmatt u. a. Mit „Der Talismann“, „Eugénie Grandet“, „Vater Goriot“, „Verlorene Illusionen“, „Glanz und Elend der Kurtisanen“, „Vetter Pons“, „Tante Lisbeth“, „Das unbekannte Meisterwerk“. Mit Einführungen von Jörg Drews u. a. Nachworte von Wolfgang Koeppen, Oscar Wilde, Stefan Zweig u. v. m. 3952 S., Ln. 99 € Nr. 3888 07 Honoré de Balzac. Die Komödie des Teufels – Der Pakt. Zwei Grotesken. In zwei auch in Frankreich selten publizierten Grotesken erlebt man den Teufel als raffinierten Mephisto. Beide Erzählungen bieten amüsante höllische und irdische Spektakel aus der Werkstatt eines jungen, ideenreichen Schriftstellers mit ausgeprägtem Sinn für bizarren Grusel und makabre Situationskomik. 160 S., Leinen. Statt 16 €* nur 6,99 € Nr. 1044 010 Jules Barbey d’Aurevilly. Diabolische Geschichten. 4 CDs. Gel.v. Christian Rode u. a. Erzählungen über das Sinnliche, den Rausch und das Verbrechen. 5 Std. Nr. 1033 786 Jean Paul. Das große Lesebuch. Humor und Poesie – Eine Einladung an literarisch neugierige Leser, sich einen Vorgeschmack auf nachfolgende Lektürevergnügungen zu schaffen. Ein zugänglicher Querschnitt aus dem umfangreichen Werk des Ausnahmeautors, 420 Seiten, Broschur. Mängelexemplar. Statt 12,99 € nur 4,95 € Nr. 6111 31 PREIS-TIPP 7 95 Statt 19,95 € Weltliteratur für Eilige. 101 Bücher auf einen Blick. Möchten Sie wissen, worum es in den großen Klassikern der Weltliteratur geht? Aber Sie haben leider keine Zeit, James Joyce, Lew Tolstoi und Marcel Proust zu lesen, weil Ihr Chef dringend diese Präsentation braucht? 160 S., fester Einband. 10 € Nr. 1155 717 Sieg. Die Geschichte einer Insel. Von Joseph Conrad. Conrad beschreibt den schwedischen Sonderling Axel Heyst, der sich aus Europa auf eine Südseeinsel zurückzieht – in der Hoffnung, dort unabhängig und bindungslos bleiben zu können. Als er eine misshandelte junge Frau rettet und auf seine Insel bringt, bleibt die gute Tat nicht ohne Folgen. 320 S., fester Einband. Statt 16,90 €* nur 6,99 € Nr. 1072 978 PREIS-TIPP Henry James. Biografie. Von Hazel Hutchison. Als Spross einer wohlhabenden intellektuellen Familie 1843 in New York geboren verschlug es ihn schon früh nach Europa. Nach längeren Aufenthalten in Paris, Venedig, Bologna, Genf und Bonn zog er 1865 schließlich nach England. 300 Seiten, fester Einband. Nr. 1030 159 Dichter, Denker, Dadaisten. Schriftstellerporträts. Bilder über Bilder Der Kunstsammler Helmut Klewan schuf seit den 60er Jahren mit seinen Galerien in München und Wien ein Schaufenster der Moderne. Die Konturen seiner Wunderkammer akzentuieren sich besonders in seinem Sammlungsschwerpunkt: dem Porträt von Künstlern, Dichtern und Denkern. Das vorliegende Buch stellt die Summe dieser Leidenschaft aus. 250 S., fester Einband. Nr. 1180 029 PREIS-TIPP Im Bett mit … Geschichten von Odysseus bis Marilyn Monroe. Muntere Einschlafgeschichten um die Betten großer Persönlichkeiten und ihre ungelüfteten Geheimnisse. Man muss im Bett ja nicht immer nur Schäfchen zählen … 240 Seiten, fester Einband. Nr. 1181 327 7 95 € Statt 28,90 €* 6 95 Statt 21,90 €* 6 95 Statt 24,80 €* Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 19

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann