Aufrufe
vor 2 Jahren

Merkheft 341

Miezen als Models.

Miezen als Models. Walter Chandoha ist der „Vater der Katzenfotografie“. Sein Archiv umfasst mehr als 200.000 Porträts. Für diese große Werkschau hat er seine besten ausgewählt. Insel der Katzen. Hydra. Hydra ist ein magischer und verträumter Flecken Erde mit wilden Katzengangs und schmusigen Samtpfoten. Katzen gibt es hier in allen Farben und Schattierungen in der Stadt und in der freien Natur. Sie gehören zum Alltagsleben der Inselbewohner und erfreuen sich größter Beliebtheit bei Touristen. (Text dt., engl., griech.) 24 × 19 cm. 240 S. 400 farb. Bilder. Fester Einband. Statt 29,80 € vom Verlag reduziert 9,99 €. Nr. 8324 30. Walter Chandoha. Cats. In einer New Yorker Winternacht erspähte der junge angehende Fotograf Walter Chandoha eine frierende Katze im Schnee und nahm sie mit zu sich nach Hause. Er ahnte nicht, dass er gerade der Muse seines Lebens begegnet war. Chandoha porträtierte seinen neuen Freund, und diese Bilder legten den Grundstein für seine Karriere: Chandohas glamouröse Beleuchtung, die das Fell einer jeden Katze in einem scharfen Relief abbildet, sollte die Bildsprache der Tierporträtkunst prägen, und inspirierte auch Meister wie Andy Warhol zu seinem eigenen Katzenbuch. (Text dt., engl., frz.) 23 × 31 cm. 304 S. Fester Einband. 40 €. Nr. 1118 617. NEU Anleitungen zum Katzenverstehen. Was deine Katze wirklich denkt. Von Robert Gernhardt. „Schimmi“ ist eine Katze, und sie nimmt kein Blatt vor den Mund. Das macht diese amüsanten 13 Lektionen in Catical Correctness so wertvoll für jeden Menschen. 96 S. Zahlr. farb. Bilder. Fester Einband. 10 €. Nr. 7559 74. Katze–Mensch, Mensch–Katze. Wörterbuch der Katzensprache. Ein regelrechter Dolmetscher für den Menschen. 128 S. 60 farb. Bilder. Broschur. 9,95 €. Nr. 7686 42. 42 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Das literarische Katzenbuch. Ob schnurrend oder fauchend, verschmust oder kratzbürstig, seit jeher gehört die Katze zum Leben des Menschen dazu. Und genauso lange dauert der Versuch des Menschen, dieses besondere Tier zu verstehen und zu ergründen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich in der Weltliteratur unzählige Texte finden, die sich mit Katzen beschäftigen: Märchen und Gruselgeschichten, fantastisch und komisch, traurig und schön. 320 S. Leinen. 12 €. Nr. 7092 71. Bissige Texte, prachtvolle Bilder. Kurt Tucholsky. Der Hund als Untergebener. Bissiges über Hunde und ihre Halter. Illustration Klaus Ensikat. In zahlreichen Prosastücken und Gedichten, die hier erstmals gesammelt vorliegen, hat sich Tucholsky humorvoll und sarkastisch mit dem nicht immer unproblematischen Verhältnis zwischen Herrn und Hund auseinandergesetzt. 21,5 × 28 cm. 56 Seiten. Fester Einband. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 €. Nr. 7735 90. mehr unter merkheft.de Charles Bukowski. Katzen. „Um mich zu beruhigen, sehe ich gern meinen Katzen zu. Die geben mir ein gutes Gefühl. Aber steckt mich nicht in ein Zimmer voll Mitmenschen. Bloß nicht. Besonders an Feiertagen. Bitte nicht.“ (Charles Bukowski) In dieser Anthologie sind alle Texte von Charles Bukowski über Katzen versammelt. „Habt ihr gewusst, dass Katzen 20 Stunden am Tag schlafen? Kein Wunder, dass sie besser aussehen als ich.“ Deutsche Erstausgabe mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Texten. 128 S. Broschur. 9 €. Nr. 1051 628. Meine Katzen. Von Pola, Lollo, Butschi und Anna. Von Erich Kästner. Anna (schwarz-weiß mit rosa Nasenspitze) blieb Kästner zeitlebens ein „freundliches Rätsel“ – unlösbar und unendlich faszinierend. Gleiches galt für die anderen Katzen in Kästners Haushalt: Für Pola, die am liebsten grüne Bohnen aß, für den Kater Butschi, der den Spitznamen „Generalsekretär“ trug, weil er sich gern auf Kästners Schreibtisch räkelte – und für Lollo, die „Prinzessin im Pelz“ mit ihrem ausgeprägten Sinn fürs Kapriziöse. 64 S. Fester Einband. 12,99 €. Nr. 6460 32. Siehst du aus wie dein Hund? Ein Memo-Spiel. In diesem Spiel müssen Hund und Herrchen oder Frauchen zueinander finden. 50 Karten zeigen Fotos von Hunden und ihren Besitzern mit humorvollen Texten in einem Booklet. Warum sehen Menschen wie ihre Hunde aus? Sind es gemeinsame Persönlichkeitsmerkmale oder wachsen sie im Laufe der Zeit zusammen wie alte Ehepaare? 10 × 15 cm. 50 Karten in Box. 15,90 €. Nr. 1121 626. Telefon (030) 469 06 20 | Fax (030) 465 10 03 NEU! auf 43

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann